News

Clickbait für den Konsumverzicht

13. Oktober 2018 0

Veganes Curry, Selbstliebe und Intimrasur: Wer durch „veganpowergirls“ Youtube-Videos stöbert, scrollt durch die Social Media-Trends einer ganzen Generation. Weniger haben, besser influencen. Wie passen Minimalismus und Clickbait zusammen? Wo verläuft die Grenze [MEHR …]

Und nun?

1. Oktober 2018 0

Wer bis an diese Stelle des Heftes gekommen ist, kann nicht umhin festzustellen, dass das Thema Nachhaltigkeit die ihm zukommende Aufmerksamkeit verdient hat. Facetten- und umfangreich und immer präsenter taucht [MEHR …]

Und wie schwer ist deine Lüge?

16. September 2018 0

Am 12.September feierte Neil LaButes Stück „Eine Art Liebeserklärung“ deutschsprachigen Premiere im Theater Münster. Ein 75 minütiger  Monolog. Was wir sonst nur aus der Vorlesung kennen und in der Stückbeschreibung [MEHR …]

„Ideen gibt es wie Sand am Meer“

31. August 2018 0

Möchtest du einmal dein eigenes Unternehmen gründen? Dann bist du nicht alleine. Allerdings setzen die Wenigsten ihren Traum in die Realität um. Das liegt oft auch daran, dass sie nicht [MEHR …]

Was vom Tage übrig bleibt

26. August 2018 0

Lebensmittel einzukaufen kann in Münster schon mal einen Berg an Entscheidungen beinhalten: Hauptsächlich die, wo es überhaupt hingehen soll. Es gibt eine breite Auswahl an Discountern, Supermärkten, mittwochs und samstags [MEHR …]

Facebook

Instagram

Wetter

Münster
12°
Nebel
Luftfeuchtigkeit: 100%
MAX 19 • MIN 18
17°
DO
13°
FR
14°
SA
Weather from OpenWeatherMap

Termine

Mittwoch, 17. Oktober – Semesteranfangsredax

Zum Kennenlernen, Reinschnuppern, Mitmachen, Nachfragen. Für alle, jede und jeden, mit Interesse am Semesterspiegel und an journalistischer Arbeit. Los geht’s um 19:00 im Plenumsraum im AStA, Schlossplatz 1.

Aktuelle Ausgabe

SSP 434
SSP 435 – Minimalismus

Nächste Ausgabe

Nächstes Titelthema: Revolution

Alle reden über 50 Jahre 68er-Studentenrevolution, aber was ist das eigentlich, so eine Revolution? Brauchen wir eine Revolution des Bolognasystems? Was ist eigentlich diese Energierevolution, von der alle reden? Und gibt es Revolutionen nicht auch mal unpolitisch, in der Liebe, in der Kultur?