Tausche Platz gegen Flexibilität Studentisches Leben im Minivan

Es gibt wohl kaum eine größere freiwillige Beschränkung des eigenen Besitzes, als das Leben in einer Wohnung gegen das in einem Van einzutauschen. Doch wie unterscheidet sich das von vielen Minimalisten gelebte und gepriesene Vanlife von dem normalen Alltag eines Studenten? Wie viel Freiheit und Unabhängigkeit bietet es tatsächlich und was tauscht man für diese Freiheit ein? Calvin Beck ist […]

„Ich will mir nicht ausmalen, wie die Uni ohne AStA aussähe“ Interview mit den neu gewählten AStA-Vorsitzenden Anna und Nikolaus

Im Juni waren alle Studierenden aufgerufen, ihr Parlament, das StuPa, neu zu wählen. CampusGrün konnte Stimmengewinne verzeichnen, die Koalitionspartner Juso-HSG und Die LISTE erzielten stabile Ergebnisse. Bei den Koalitionsgesprächen wurde schnell klar, dass im AStA die Koalition der drei Listen fortgesetzt werden würde. Im Vorsitz sitzen seit August Anna Holeck (AHO) für die Juso-HSG und Nikolaus Ehbrecht (NE) für CampusGrün, […]

Status: Studium Erkenntnisse eines Erstis zum Semesterstart

Es ist so weit: Nach einem Jahr Reisen, Praktika und Arbeiten darf ich mich endlich als Studentin bezeichnen. Ich bin nicht länger eine Statuslose, die im Niemandsland zwischen dem Schüler:innen- und Studierendendasein gefangen ist. Obwohl es mir dort ganz gut gefallen hat.  von Lina Probst Jetzt beginnt die „beste Zeit meines Lebens“ – so die Zusammenfassung des Studierendenlebens aus dem […]

Universität Münster vergibt so viele Stipendien wie nie zuvor ProTalent-Programm: 236 Studierende werden gefördert

Insgesamt 236 Jahresstipendien vergab das ProTalent-Programm der WWU Münster in diesem Jahr. So viele wie noch nie. Gefördert werden damit besonders begabte und soziale engagierte Studierende, egal aus welchen Fachbereichen. „Ich freue mich sehr, dass durch das Engagement der zahlreichen Spender in diesem Jahr so viele begabte junge Menschen ein Stipendium erhalten“, betont Prof. Dr. Regina Jucks, Prorektorin für Studium […]

Loslassen können für mehr Leben Ein Interview mit der Ordensfrau Anne Kurz

Minimalismus: unnötigen Ballast abwerfen, fruchtlose Kontakte und ziellose Tätigkeiten ad acta legen – das scheint bei den christlichen Orden schon seit Jahrhunderten Programm zu sein. Hier versprechen Menschen bei ihrem endgültigen Eintritt  Armut, Ehelosigkeit und Gehorsam. Sie sind auf der Suche nach dem “Mehr” im Leben und verschreiben sich ganz einem tieferen Sinn und dem, was man nicht mit Händen […]

„Kommst du heute?“ – „Ne, eher nicht.“ Ist eine Anwesenheitspflicht im Studium sinnvoll?

Seit 2014 gibt es an den Hochschulen in NRW keine Anwesenheitspflicht mehr. Nach den Landtagswahlen im letzten Jahr gibt es nun eine neue Regierung in Düsseldorf. Die schwarz-gelbe Koalition unter Minister Armin Laschet (CDU) möchte nun das Hochschulgesetz lockern und den Hochschulen die Entscheidung für die erneute Einführung von Anwesenheits-pflichten selbst überlassen. Was spricht aber dafür, was spricht dagegen? Ein […]

Nicht alles wie im Film Ein Semester in den USA

Ein Studium in der USA verbinden die meisten mit wilden College Partys und den klassischen Abschlusskappen, die uns auf Hollywoodfilmen bekannt sind. Dass das Studium für einen Großteil der Amerikaner jedoch nicht an einer der großen staatlichen Universitäten sondern mit einem Associate’s Degree an einem Community College beginnt, wissen viele nicht. Während meines Studiums am Community College in Bellevue in […]

Rezept für einen etwas anderen Sonntagabend Ein Besuch im Sinfoniekonzert

Sonntagabend – von manchen wird er geliebt, von manchen auch verabscheut: Am Montag geht die Uni wieder los und die Freiheit des Wochenendes ist zumindest bis Mittwoch (oder auch Sprittwoch) passé. Mitunter steckt dem gemeinen Studierenden noch eine anstrengende Partynacht in den Knochen, da das letzte Bier auch diesmal wieder eines zu viel war. Vielleicht spielte sich das gesamte Wochenende […]

Brauchen wir einen “Digital Detox”? Warum wir Medien so lieben und wie wir unsere Nutzung kontrollieren können

Wir wachen auf und greifen neben das Bett, wo unser Handy über Nacht an der Steckdose angeschlossen war. Ein paar schnelle Klicks und der Bildschirm ist entsperrt; wir lesen die Nachrichten, die wir über Nacht verpasst haben, öffnen neue Snaps und scrollen durch Instagram. Wenn wir am Abend nach Hause kommen, entspannen wir mit unser Lieblingsserie auf Netflix, surfen auf […]

Clickbait für den Konsumverzicht Zu Besuch bei einer minimalistischen Youtuberin

Veganes Curry, Selbstliebe und Intimrasur: Wer durch „veganpowergirls“ Youtube-Videos stöbert, scrollt durch die Social Media-Trends einer ganzen Generation. Weniger haben, besser influencen. Wie passen Minimalismus und Clickbait zusammen? Wo verläuft die Grenze zwischen Authentizität und Instagram-Filter?   Meine Begegnung mit dem Minimalismus beginnt im maximalen Chaos. Vor der Haustür des roten Klinkerhäuschens am Rande von Münster stapeln sich braune Pappkartons. Bis oben hin gefüllt […]