„Der ständige Streit: Gegeneinander, Miteinander und Füreinander“

Über die Bewegung, die junge Menschen in die Politik bringt Ein junger Mann öffnet die Tür des Grünen-Zentrums in Münster. Er trägt Hemd zu Jeans, eine Mütze auf dem Kopf. Ich wusste, wer mich erwartet, sonst wäre ich sicherlich überrascht. Die meisten Menschen in politischen Ämtern sind jenseits der 50, auch bei den Grünen, der Partei mit den durchschnittlich jüngsten […]

Die Betrachtung einer Legende

Wilhelm Tell, der große Held? Für Schauspieldirektor Frank Behnke ist es das dritte Mal, dass er Schiller auf die Bühne des Theaters Münster bringt. Dieses Mal ist es der Wilhelm Tell, der hier seit 1945 nicht mehr aufgeführt wurde. Doch  wie steht es heute mit der Legendenbildung um den schweizerischen Titelhelden? Welcher Preis ist für den Kampf um Freiheit zu […]

„Wir sind keine Party-Polizei“

Die Baracke will Grenzüberschreitungen auf Partys verhindern Bierrallies um den Aasee, Flunkyballturniere und Erstipartys: Das neue Wintersemester wird jedes Jahr gebührend eingeläutet. Aber wo hemmungslos gefeiert wird, werden manchmal auch persönliche Grenzen überschritten. Um feuchtfröhliche Diskriminierungen und Übergriffe zu verhindern, gibt es in der Baracke jetzt ein Konzept, das für eine achtsame Partystimmung sorgen soll. von Annkathrin Lindert Laura schaut […]

Die Alltagskrankheit eines jeden Studierenden

von Lina Probst Erinnert ihr euch noch an die Waschmaschine? Nein? Dann habt ihr meine letzte Kolumne wohl nicht gelesen. Also für euch, die ihr nicht mit der gegenwärtigen Situation vertraut seid hier eine Zusammenfassung: Vor einigen  Monaten bin ich nach Münster gezogen. Vor etwa zwei Wochen haben meine WG-Mitbewohner und ich über Ebay-Kleinanzeigen eine Waschmaschine gekauft. Nun steht das […]

Von Papiertannen und dem Kaffee-Doktor

Weihnachten mal anderswo Weihnachten ist eines der größten Feste, das mehr oder weniger weltweit gefeiert wird. Eigentlich Fest der Geburt Christi, wird Weihnachten heute nicht mehr nur von den 2,2 Milliarden Christ:innen gefeiert, sondern auch von vielen Menschen ohne religiöse Motivation. Bei so vielen unterschiedlichen Familien in so vielen Ländern sehen auch die Feierlichkeiten überall anders aus. Zwei Eindrücke. Hyvää […]

Hoffnung in einer düsteren Welt

Theaterrezension zu Camus’ Caligula von Kolja Sand Das Stück „Caligula“ von Albert Camus wird derzeit im Stadttheater vom Regisseurs Alexander Nerlich auf die Arena-Bühne gebracht und läuft noch bis zum 9. Februar 2019. Die Uraufführung fand bereits 1945 statt. In einem Satz gesagt handelt das Stück vom römischen Kaiser Caligula, der sich voller Schmerz und Trauer über den Verlust seiner […]

Ein Affe und ein Pferd

Was uns Pippi Langstrumpf über Weihnachten lehrt von Jane Knispel Kurz vor Weihnachten wir es wieder Zeit nach Hause zu fahren, Zeit mit der Familie zu verbringen und viel zu essen. Doch in den letzten Jahren hat sich das Weihnachtsfest immer mehr, von einem Familienfest zu einem Fest des Konsums gewandet. In den letzten Tagen vor dem 24. Dezember versuchen […]

Gewinnspiel: Gutscheinhefte

Wir verlosen zwei Gutscheinhefte für Münster und Umgebung für 2018/19 mit rund 212 Gutscheinen. Mitmachen könnt ihr ganz einfach: Seite liken und uns in drei Worten beschreiben, was das schönste an, in und um Münster herum ist!  Die Highlights sind unter anderem:  Wienburg (2für1 Hauptgericht bis 22 Euro) Il Teatrino (2für1 Hauptgericht) Kunsthaus Angelmodde (2für1 Hauptgericht) Sushi Münster (20 % Rabatt auf die Gesamtrechnung) […]

Gute-Nacht-Geschichten

Unsere Lieblingslektüre über die Weihnachtstage Neben den obligatorischen Familienbesuchen eignet sich nichts besser als die Weihnachtszeit, um sich mal wieder so richtig in ein Buch zu vertiefen. Eines, welches nicht aus der ULB stammt und womöglich sogar eine spannende Handlung hat. Wer auf sicher gehen möchte, an den Feiertagen auch am Abend im Bettchen eine schöne Lektüre zu haben, dem […]

Fünf Fragen an… Prof. Dr. Thomas Apolte

Thomas Apolte, Jahrgang 1960, ist Professor der Volkswirtschaftslehre am Lehrstuhl für Ökonomische Politikanalyse der wirtschaftswissenschaftlichen Fakultät der WWU. Im Rahmen seiner Forschung beschäftigt er sich seit 1989 mit dem Thema „Revolution“. Er stellt sich dieses Mal unseren fünf Fragen an…