Forschung, Fortschritt... Frauen?

„Das Schönste ist für mich, wenn ein Kaffee überrascht“

Ein Interview mit Erna Tosberg Von Anna Scholten Die zweifache deutsche Barista-Meisterin Erna Tosberg hat in Münster klassische Archäologie, alte Geschichte und Philosophie studiert und danach einen anderen Weg eingeschlagen. Die roestbar hat fünf Filialen, eine Kaffeeschule, die Konditorei und einen Online-Shop. Alles in Münster. Die 33-jährige leitet seit sechs Jahren die Kaffeeschule. Sie verrät uns wie es dazu kam […]

Vernissage My Heart

Das neue Album von Bilderbuch bleibt im Herzen von Pauline Sikau Bilderbuch: Das sind Maurice, Michael, Peter und Phillip aus Österreich. Nach der überraschenden Veröffentlichung ihres Albums „mea culpa“ im letzten Dezember, legt die Gruppe nun mit „Vernissage my heart “ nach. Mit der zweiten Singleauskopplung „Europa 22“ haben die vier schonmal ein starkes Statement gesetzt: drei Monate vor der […]

Er ist wieder da

Der Valentinstag von Lina Probst Es herrscht ein Ausnahmezustand. In den Kaufhäusern locken Sirenengesänge verlorene Seelen an. „Kauf mich, ich bin das perfekte Geschenk“, flüstern preislich reduzierte Konsumgüter in verschiedensten Erscheinungen. Ketten, versehen mit einer liegenden Acht, schreien die ewig währende Liebe zweier Menschen heraus. Rosen sind vergriffen und werden daher aus Übersee importiert. Kinobesitzer*innen reiben sich freudig die Hände, […]

Klassische Literatur mal anders

Anna Karenina, inszeniert von Max Claessen, feiert im Theater Münster Premiere. von Jane Knispel Eine Geschichte über Leidenschaft und Eifersucht, Verlust und Liebe, seine Pflichten und Entscheidungen. Und für alle diejenigen, die nicht unbedingt die Zeit und Lust haben sich auf rund tausend Seiten von Leo Tolstois Anna Karenina zu stürzen, gibt es seit Anfang Januar eine Alternative: die Inszenierung […]

„Der ständige Streit: Gegeneinander, Miteinander und Füreinander“

Über die Bewegung, die junge Menschen in die Politik bringt Ein junger Mann öffnet die Tür des Grünen-Zentrums in Münster. Er trägt Hemd zu Jeans, eine Mütze auf dem Kopf. Ich wusste, wer mich erwartet, sonst wäre ich sicherlich überrascht. Die meisten Menschen in politischen Ämtern sind jenseits der 50, auch bei den Grünen, der Partei mit den durchschnittlich jüngsten […]

Die Betrachtung einer Legende

Wilhelm Tell, der große Held? Für Schauspieldirektor Frank Behnke ist es das dritte Mal, dass er Schiller auf die Bühne des Theaters Münster bringt. Dieses Mal ist es der Wilhelm Tell, der hier seit 1945 nicht mehr aufgeführt wurde. Doch  wie steht es heute mit der Legendenbildung um den schweizerischen Titelhelden? Welcher Preis ist für den Kampf um Freiheit zu […]

„Wir sind keine Party-Polizei“

Die Baracke will Grenzüberschreitungen auf Partys verhindern Bierrallies um den Aasee, Flunkyballturniere und Erstipartys: Das neue Wintersemester wird jedes Jahr gebührend eingeläutet. Aber wo hemmungslos gefeiert wird, werden manchmal auch persönliche Grenzen überschritten. Um feuchtfröhliche Diskriminierungen und Übergriffe zu verhindern, gibt es in der Baracke jetzt ein Konzept, das für eine achtsame Partystimmung sorgen soll. von Annkathrin Lindert Laura schaut […]

Die Alltagskrankheit eines jeden Studierenden

von Lina Probst Erinnert ihr euch noch an die Waschmaschine? Nein? Dann habt ihr meine letzte Kolumne wohl nicht gelesen. Also für euch, die ihr nicht mit der gegenwärtigen Situation vertraut seid hier eine Zusammenfassung: Vor einigen  Monaten bin ich nach Münster gezogen. Vor etwa zwei Wochen haben meine WG-Mitbewohner und ich über Ebay-Kleinanzeigen eine Waschmaschine gekauft. Nun steht das […]

Von Papiertannen und dem Kaffee-Doktor

Weihnachten mal anderswo Weihnachten ist eines der größten Feste, das mehr oder weniger weltweit gefeiert wird. Eigentlich Fest der Geburt Christi, wird Weihnachten heute nicht mehr nur von den 2,2 Milliarden Christ:innen gefeiert, sondern auch von vielen Menschen ohne religiöse Motivation. Bei so vielen unterschiedlichen Familien in so vielen Ländern sehen auch die Feierlichkeiten überall anders aus. Zwei Eindrücke. Hyvää […]