„Projekt, das“ 92. Kunsthistorischer Studierendenkongress an der WWU

Die WWU Münster ist nach neun Jahren wieder Gastgeber des Kunsthistorischen Studierendenkongresses. An vier Tagen erleben Kunststudierende in Vorträgen knapp fünfhundert Jahre Kunstgeschichte. Der Kongress bietet außerdem Möglichkeiten zum Austausch und zur Diskussion hochschulpolitischer Themen. „Projekt, das“ – der Titel des 92. Kunsthistorischen Studierendenkongresses (KSK) an der WWU Münster könnte kaum passender sein. Zum einen definiert der Duden das „Projekt“ […]

In den Fußstapfen einer Diplomatin Müde, aber mit vielen Erfahrungen bei der NMUN-Konferenz in New York

„Der für Millionen New Yorker gewöhnliche Montagnachmittag des 20. März wird für uns dann zu einem ganz besonderem: Beginn der Sitzungen in den Komitees.“ 16 Studierende der Uni waren in diesem Jahr Teil der größten Simulation der Vereinten Nationen in New York City und vertraten Haiti. Über die Bemühungen und Erfolge der kleinen haitianischen Delegation inmitten von mehr als 5000 […]

Aus zwei mach eine Studierendenkarte und MensaCard werden vereint

Ab dem 23. März ist es soweit: Die WWU verschickt an alle Studierenden eine neue Chipkarte, die die bisherige Studierendenkarte sowie die MensaCard ersetzt und deren Funktionen in sich vereint. Dabei kommt auf die Studierenden keinerlei Aufwand zu. In nächster Zeit könnten noch weitere Funktionen in die neue Karte integriert werden. Das Semesterticket und das Kultursemesterticket bleiben allerdings jeweils eine […]

Bald mehr Studis im Preußenstadion? Diskussion um Ermäßigungen

Auf der Sitzung des Studierendenparlaments der WWU Münster am Montagabend wurde beschlossen, dass sich das Kulturreferat mit dem SC Preußen Münster in Verbindung setzen soll, damit zum Wintersemester 2017/18 die Heimspiele in den Geltungsbereich des Kultursemestertickets fallen. Dies würde zu weiteren Ermäßigungen für Studierende führen. Der SC Preußen ist von dem Beschluss des Studierendenparlaments angetan. „Wir freuen uns über die […]

Eine Wanne voll Wasser für alle Ein heißes Semester in Osaka

Während viele Studierende ihr Auslandssemester im europäischen Ausland verbringen, zieht es einige ans andere Ende der Welt – zum Beispiel nach Japan, über 9000 Kilometer entfernt von Zuhause. Trotz tropischen Wetters beeindruckt das Land der aufgehenden Sonne vor allem mit seiner Kultur, sogar wenn eine komplette Familie in demselben Wasser badet. Erfolglos bleibt jedoch die Suche nach Englischkenntnissen. Es ist […]

Der Weg ist das Ziel Case Competition kommt nach Münster

Seit geraumer Zeit sind sogenannte Case Competitions höchst beliebt in Nordamerika. Nun möchte der University of Münster Case Club (UMCC) erstmals einen eigenen Fallstudienwettbewerb in Münster organisieren. Wir haben mit dem Vorsitzenden Kai Schaumann über leere Powerpoint-Folien, Organisation und die Ziele gesprochen. Zu viert in einem Raum, eine leere Powerpoint und drei Stunden Zeit, um ein wirtschaftswissenschaftliches Problem zu lösen. […]

Pro und contra: WG’s

Die Wohngemeinschaft ist unter Studenten die am häufigsten praktizierte Wohnform. Ist das Leben in einer WG der Himmel auf Erden oder eine unehrliche, ausgelutschte Zweckgemeinschaft? Ein Für und Wider unserer Autoren. Pro: Text von Kevin Helfer Mal wieder sieht die Küche aus wie ein Schlachtfeld, der Bio-Müll geht in der Wohnung spazieren, der Kühlschrank ist geplündert und das Bad so […]

Auf der Suche nach der verlorenen Zeit Zu Gast bei der Burschenschaft Franconia

Die Welt der Burschenschaften ist mir fremd. Daher fühle ich mich ein bisschen wie ein britischer Soldat, der 1944 zum ersten Mal nach Deutschland reist. Im „Leitfaden für britische Soldaten in Deutschland 1944“ wird die Begegnung mit den „Deutschen“ wie folgt beschrieben: „Wenn Sie die Deutschen kennenlernen, denken Sie wahrscheinlich, dass sie uns sehr ähnlich sind. […] Aber sie sind […]

Von Braunbären, heißen Quellen und Craft Beer Studi Abroad aus Boulder, Colorado

Einmal über den großen Teich, raus aus Europa und im „Land der unbegrenzten Möglichkeiten“ forschen: Das war etwas, was ich schon seit Beginn meines Studiums einmal tun wollte. Ich habe mich für einen Aufenthalt in Boulder entschieden, welches im Bundesstaat Colorado – dem Herzen der Vereinigten Staaten von Amerika – liegt. Den Kontakt erhielt ich über einen Hochschulprofessor der Chemie, was […]

Viva la vida: Mojito, Salsa und Kommunismus Studi Abroad in Kuba

Die Sonne dringt durch die Schlitze der hölzernen Fensterläden und mit der lauwarmen Luft dringen die Geräusche der Straße zu meinem Fenster im Herzen Havannas, direkt über der Casa de la Musica hinauf. Der Hahn, den ich manchmal auf dem Dach des Nachbarn herumstolzieren sehe, kräht und es duftet schon nach dem starken kubanischen Kaffee, den meine Vermieterin morgens auf […]