Hemma Schmedt zu „Eure Heimat ist unser Albtraum“

Weihnachten ist eine Zeit der Versöhnung und des Miteinander – doch leben wir hier in Deutschland Versöhnung und Miteinander? Hemma Schmedt hat auf dem Festival contre le racisme in Münster eine der Herausgeberinnen des frisch erschienenen Buches Eure Heimat ist unser Albtraum hören können und ist neugierig geworden auf dieses Buch, das verspricht, Rassismus aus verschiedenen Perspektiven zu beleuchten. Sie hat es gelesen und uns drei Fragen dazu beantwortet.

Tipps fürs Heizen im Winter

Wer kommt nicht gerne nach Hause und genießt die Adventszeit in einer wohlig warmen Wohnung. Leider macht in privaten Haushalten die Heizung den größten Energieverbrauch der gesamten Wohnung aus – laut Umweltbundesamt war dies im Jahr 2017 mehr als zwei Drittel des Endenergieverbrauchs. Wir haben ein paar Tipps für euch, wie man an der richtigen Stelle spart und trotzdem zu keinem Eiszapfen wird.

Buchrezension: „Die Feuerzangenbowle“ von Heinrich Spoerl (1933)

„Die Feuerzangenbowle“ ist so gut wie jedem ein Begriff: In der Vorweihnachtszeit erfreut sich der Kultfilm vor allem unter Studierenden ausgesprochener Beliebtheit. Dass dieser auf dem gleichnamigen Roman mit dem Untertitel „Eine Lausbüberei in der Kleinstadt“ basiert, weiß hingegen kaum jemand. Dabei ist das Buch – in seinem historischen Kontext betrachtet – durchaus lesenswert. Zumal es ausführlicher ist als der Film, der doch einige Ereignisse und charakterliche Entwicklungen ausspart und die Dinge in einer teilweise übertrieben Leichtigkeit darstellt.

Top 5 Weihnachtsmarktstände

Selbstgemachte Weihnachtsdeko, warme Stricksocken oder der klassische Glühwein – auch in diesem Jahr bieten die Weihnachtsmärkte der Münsteraner Innenstadt wieder viele gute Gründe, um ihnen einen gemütlichen Besuch abzustatten. Wir waren für euch auf dem Weihnachtsmarkt unterwegs und haben unsere Top 5 der Weihnachtsmarktstände zusammengefasst.

5 Tipps für nachhaltige Weihnachten

Weihnachten rückt immer näher, und Themen wie Nachhaltigkeit, Zero Waste und Minimalismus sind in aller Munde. Dass wir im Alltag – so gut es eben geht – auf Plastik verzichten, ist mittlerweile fast selbstverständlich geworden, doch was lässt sich insbesondere in der Vorweihnachtszeit beachten? Wir haben 5 Tipps für euch, wie ihr einfach etwas bewirken könnt – wenn ihr euch darauf einlasst.