Wer, Wie, Was? Eine kurze Vorstellung der zur StuPa-Wahl antretenden Listen

Die Pfingstferien sind gerade vorbei und plötzlich hängen überall in der Nähe von Unigebäuden kunterbunte Plakate mit (mehr oder weniger) witzigen Sprüchen, Forderungen und freundlich-lächelnden Gesichtern, die deine Stimme kämpfen. Bei den kommenden Wahlen werden zwar verschiedenste Gremien gewählt (mehr dazu findet ihr hier: Mittendrin in der Hochschulpolitik) – aber mit Abstand die meisten Plakate machen auf die Wahl des […]

Diplomatie für Studierende Studierende der WWU nehmen an der „Model United Nations”-Konferenz in New York teil

Wie in den Jahren zuvor entsendet die WWU eine Delegation Münsteraner Studierender nach New York City zur Teilnahme an „Model United Nations“. Isabell Guntermann ist Teil des Coordination Teams und berichtet im Interview mit dem Semesterspiegel über die Vorbereitung der Konferenz, Hoch- und Tiefpunkte sowie Vorfreuden und Ängste.   Was genau ist eigentlich NMUN und worauf genau bereitet eure Delegation […]

Die WWU beschließt Divestment – zumindest teilweise

Nach jahrelanger Kampagnenarbeit der Gruppe Fossil Free Münster hat die WWU ihre Finanzanlagenrichtlinie geändert. Die Anforderungen an Geldanlagen sind jetzt nachhaltiger. Welche Auswirkungen hat das und ist damit die WWU wirklich die erste Divestment-Uni Deutschlands? Oft brauchen Veränderungen einen langen Atem. Auch an der Uni Münster. „Seit 2014 schon versuchen wir die Universität davon zu überzeugen, ihr Geld zumindest nicht […]

Etablierte Massenmedien unter Veränderungsdruck? Fünf Fragen an Prof. Dr. Bernd Blöbaum

Prof. Dr. Bernd Blöbaum forscht am Institut für Kommunikationswissenschaften unter anderem zu den Themen Journalismus und Vertrauen. In unserem Interview haben wir mit ihm über die derzeitigen Herausforderungen etablierte Massenmedien gesprochen und ihn gefragt, ob und welche neuen Wege diese einschlagen müssen, um weiterhin als relevante Informationsquelle wahrgenommen zu werden, gesprochen. SSP: Digitalisierung, Fake News, Lügenpresse- und Establishment-Vorwürfe, Filterblasen und […]

Schöne neue Studienlandschaft in NRW … ... finanziert durch Studiengebühren für Studierende aus Drittstaaten?

Im Juni 2017 veröffentlicht die schwarz-gelbe Landesregierung Nordrhein-Westfalens ihren Koalitionsvertrag. Dieser beinhaltet viele Versprechungen zur Modernisierung der Hochschullandschaft und Verbesserung der Lehre. Doch die Finanzierung dieser Pläne durch Studiengebühren für nicht-europäische Studierende stößt auf Bedenken.   Zurück auf Anfang: Worum geht es eigentlich? Im Juni 2017 verkündete die schwarz-gelbe Landesregierung NRWs in ihrem Koalitionsvertrag, sich für eine Verbesserung der Studienbedingungen in […]

AStA la vista – RCDS gewinnt StuPa-Wahl Die Wahlen zum 60. Studierendenparlament an der WWU

Der Trend bei der Wahl zum Studierendenparlament (StuPa) der WWU Münster setzt sich fort: Nachdem bereits im letzten Jahr alles nach einer neuen AStA-Konstellation aussah, führten CampusGrün, Juso-HSG und DIL ihre Koalition als Minderheitsbündnis fort. Bei der diesjährigen Wahl haben die Studierenden nochmals deutlich gegen die Koalition gestimmt. CampusGrün wurde als stärkste Liste durch den RCDS abgelöst. Die Suche nach […]

Wahlplakate verschoben und beschädigt Juso-HSG räumt Fehler ein

Der Wahlkampf zum Studierendenparlament (StuPa) der WWU Münster geht auch immer mit dem Kampf um die besten Wahlplakatpositionen einher. In diesem Jahr sorgt dies erneut für erhitzte Gemüter. Grund ist das Verhalten der Juso-HSG. Nachdem es im letzten Jahr beim StuPa-Wahlkampf der Listen überraschend ruhig geblieben ist, ist es in diesem Jahr erneut das Anbringen der Wahlplakate in Münsters Straßen, […]

Podiumsdiskussion zur NRW-Landtagswahl: Wer hat was gesagt?

Im Rahmen der Vollversammlung der Studierenden der WWU Münster fand am gestrigen Nachmittag eine Podiumsdiskussion zur NRW-Landtagswahl 2017 statt. Wir haben die Top 3 der Aussagen zur Bildungs- und Hochschulpolitik der jeweiligen Vertreterinnen und Vertreter der fünf Parteien für euch zusammengefasst. Daniel Düngel, Piratenpartei: Tweet to @rwolupo Bildung muss beitragsfrei sein! Ein bedingungsloses Grundeinkommen schafft auch für Studierende viel mehr […]

„Ich ziehe mir diesen Schuh nicht an!“ Interview mit Thorsten Schäfer-Gümbel

Thorsten Schäfer-Gümbel ist Fraktionsvorsitzender und Landesvorsitzender der hessischen SPD und seit 2013 stellvertretender Bundesvorsitzender der SPD. Wir haben mit ihm in der Mensa Da Vinci bei einem Kaffee über politisches Engagement, Kompromissfähigkeit und die Probleme des Studiengangs der Politikwissenschaft gesprochen. Mitarbeit: Benedikt Duda, Nuria Mertens und Carolin Wicke SSP: Im Regierungsprogramm der SPD für die Landtagswahl 2013 steht, dass die […]