Schöne neue Studienlandschaft in NRW … ... finanziert durch Studiengebühren für Studierende aus Drittstaaten?

Im Juni 2017 veröffentlicht die schwarz-gelbe Landesregierung Nordrhein-Westfalens ihren Koalitionsvertrag. Dieser beinhaltet viele Versprechungen zur Modernisierung der Hochschullandschaft und Verbesserung der Lehre. Doch die Finanzierung dieser Pläne durch Studiengebühren für nicht-europäische Studierende stößt auf Bedenken.   Zurück auf Anfang: Worum geht es eigentlich? Im Juni 2017 verkündete die schwarz-gelbe Landesregierung NRWs in ihrem Koalitionsvertrag, sich für eine Verbesserung der Studienbedingungen in […]

AStA la vista – RCDS gewinnt StuPa-Wahl Die Wahlen zum 60. Studierendenparlament an der WWU

Der Trend bei der Wahl zum Studierendenparlament (StuPa) der WWU Münster setzt sich fort: Nachdem bereits im letzten Jahr alles nach einer neuen AStA-Konstellation aussah, führten CampusGrün, Juso-HSG und DIL ihre Koalition als Minderheitsbündnis fort. Bei der diesjährigen Wahl haben die Studierenden nochmals deutlich gegen die Koalition gestimmt. CampusGrün wurde als stärkste Liste durch den RCDS abgelöst. Die Suche nach […]

Wahlplakate verschoben und beschädigt Juso-HSG räumt Fehler ein

Der Wahlkampf zum Studierendenparlament (StuPa) der WWU Münster geht auch immer mit dem Kampf um die besten Wahlplakatpositionen einher. In diesem Jahr sorgt dies erneut für erhitzte Gemüter. Grund ist das Verhalten der Juso-HSG. Nachdem es im letzten Jahr beim StuPa-Wahlkampf der Listen überraschend ruhig geblieben ist, ist es in diesem Jahr erneut das Anbringen der Wahlplakate in Münsters Straßen, […]

Podiumsdiskussion zur NRW-Landtagswahl: Wer hat was gesagt?

Im Rahmen der Vollversammlung der Studierenden der WWU Münster fand am gestrigen Nachmittag eine Podiumsdiskussion zur NRW-Landtagswahl 2017 statt. Wir haben die Top 3 der Aussagen zur Bildungs- und Hochschulpolitik der jeweiligen Vertreterinnen und Vertreter der fünf Parteien für euch zusammengefasst. Daniel Düngel, Piratenpartei: Tweet to @rwolupo Bildung muss beitragsfrei sein! Ein bedingungsloses Grundeinkommen schafft auch für Studierende viel mehr […]

„Ich ziehe mir diesen Schuh nicht an!“ Interview mit Thorsten Schäfer-Gümbel

Thorsten Schäfer-Gümbel ist Fraktionsvorsitzender und Landesvorsitzender der hessischen SPD und seit 2013 stellvertretender Bundesvorsitzender der SPD. Wir haben mit ihm in der Mensa Da Vinci bei einem Kaffee über politisches Engagement, Kompromissfähigkeit und die Probleme des Studiengangs der Politikwissenschaft gesprochen. Mitarbeit: Benedikt Duda, Nuria Mertens und Carolin Wicke SSP: Im Regierungsprogramm der SPD für die Landtagswahl 2013 steht, dass die […]

Neuer AStA-Vorsitz gewählt Nach StuPa-Wahl 2016

Die WWU Münster hat eine neue AStA-Vorsitzende: Martha Schuldzinski von CampusGrün. Die 20-jährige Jurastudentin erhielt bei der gestrigen 4. Sitzung des 59. Studierendenparlaments (StuPa) mit 16 von 31 Stimmen eine knappe Mehrheit und setzte sich damit gegen Moritz Voelkner von der LHG und Robert Peistrup von der Liste Die LISTE durch. Bisher war Schuldzinski als Referentin für Diversity und Kultur […]

Wer macht es jetzt mit wem? Wahlen zum 59. Studierendenparlament der WWU Münster

Das Wählervotum ist klar: Es kommt Bewegung in das Studierendenparlament (StuPa) der WWU Münster. Zwar bleibt CampusGrün die stärkste Liste, der bisherigen AStA-Koalition aus CampusGrün, Juso-HSG und DIL fehlt jedoch ein Sitz für eine erneute Zusammenarbeit. Nun muss sich also eine neue Formation finden. Auch im Jahr 2016 bleibt CampusGrün bei den Wahlen zum StuPa die stärkste Kraft. Trotzdem erreicht […]

Die Wahl in den USA Warum sie auch unser Leben mitbestimmt

Heute ist die Präsidentschaftswahl in den USA. Im Ausland wurde der Wahlkampf penibel mitverfolgt und sorgte zeitweise für Schrecken und Unverständnis. Warum wurde dem Wahlkampf eine solche Aufmerksamkeit geschenkt? Und warum entscheidet ihr Ausgang auch über unsere Zukunft? Es ist 21 Uhr in Hempstead, NY, am Montag, den 26. September 2016, als die erste Presidential Debate beginnt. Clinton und Trump kommen lächelnd […]

„Weil niemand anderes antwortet“ Interview mit Martin Sonneborn

Martin Sonneborn ist Bundesvorsitzender von Die PARTEI und sitzt seit 2014 im Europaparlament in Straßburg. Wir haben mit ihm über den Brexit, Burschenschafter und politische Studenten gesprochen. SSP: Sind Studenten noch politisch? Warum ja, warum nein? MS: Nicht politisch genug. Ich glaube, dass Studenten heute zu wenig Zeit haben, sich mal zu langweilen, über das Leben nachzudenken oder sich politisch zu […]