Zeitungsmacher*in gesucht!

Der Herausgeber*innenausschuss des Semesterspiegels, der Zeitschrift der Studierenden in Münster, sucht zwei neue Redakteurinnen oder Redakteure.

Print ist tot? – Noch lange nicht!
Beim Semesterspiegel hast du die Möglichkeit, von Anfang bis Ende beim Entstehungsprozess eines studentischen Magazins rund um Kultur, Leben und Politik am Campus mitzuarbeiten. Du hast Interesse am Konzipieren, Organisieren, Schreiben und Redigieren in einem Team aufgeschlossener Studierender? Du bist zuverlässig, kreativ und teamfähig und an einer Münsteraner Hochschule eingeschrieben? Journalistische Erfahrungen sind sicherlich hilfreich, werden aber nicht erwartet.
Der Semesterspiegel erscheint viermal im Jahr. Es wird eine geringfügige Aufwandsentschädigung gezahlt.

Lust mitzumachen?
Dann richte deine Bewerbung mit Lebenslauf und Arbeitsproben (falls vorhanden) per PDF an:

Du kannst natürlich auch immer einfach so  vorbeikommen und einmal die Gesichter hinter dem Semesterspiegel, unsere Arbeit und die Möglichkeiten mitzumachen kennenlernen. Auf Facebook oder hier gibt es immer die aktuellen Infos, wann und wo wir uns treffen.

Bewerbungsschluss ist der 14. Oktober 2018.