„Ich will mir nicht ausmalen, wie die Uni ohne AStA aussähe“ Interview mit den neu gewählten AStA-Vorsitzenden Anna und Nikolaus

Im Juni waren alle Studierenden aufgerufen, ihr Parlament, das StuPa, neu zu wählen. CampusGrün konnte Stimmengewinne verzeichnen, die Koalitionspartner Juso-HSG und Die LISTE erzielten stabile Ergebnisse. Bei den Koalitionsgesprächen wurde schnell klar, dass im AStA die Koalition der drei Listen fortgesetzt werden würde. Im Vorsitz sitzen seit August Anna Holeck (AHO) für die Juso-HSG und Nikolaus Ehbrecht (NE) für CampusGrün, […]

Alle Jahre wieder Ein Rückblick zu den StuPa-Wahlen der vergangenen Jahre

Es ist mal wieder soweit: Gefühlt wurde gerade erst der AStA gewählt, und schon stehen wieder StuPa-Wahlen an. Nur etwas mehr als ein halbes Jahr war der AStA – bestehend aus CampusGrün, der JuSo-HSG und der Liste Die LISTE – im Amt. Das lag vor allem daran, dass die Koalitionsverhandlungen nach der StuPa-Wahl 2017 lange dauerten, da zuerst der Wahlgewinner […]

AStA La Vista, Baby! Ein Plädoyer, warum jeder Studierende sein Wahlrecht wahrnehmen sollte

Nicht mehr lange ist es hin, da wird man in fast jedem Unigebäude mit den Worten „Schon gewählt?“ empfangen. Ein paar Stunden später: Buntes Wassereis in der einen, Fairtrade-Schokolade und Kugelschreiber mit Wahlslogans in der anderen Hand, Flyer in der Hosentasche, die ungelesen in den Müll wandern, mühselige Überzeugungsversuche von Listenmitgliedern. Jedes Jahr ist es wieder dasselbe, die Aktiven aus […]

Mittendrin in der Hochschulpolitik Ein Überblick über den Abkürzungs- und Gremiendschungel, der euch auf den Wahlzetteln erwartet

In der Woche vom 4. bis 8. Juni werdet ihr in allen möglichen Uni-Gebäuden mal wieder mit dem alljährlichen „Und, hast du schon gewählt?“ begrüßt. Wer seinen Studierendenausweis abgibt, bekommt aber (anders als bei Land- oder Bundestagswahlen) nicht nur einen oder zwei, sondern gleich fünf, manchmal sogar sechs Stimmzettel in die Hand gedrückt, die mit ominösen Abkürzungen wie FSV und […]

Wer, Wie, Was? Eine kurze Vorstellung der zur StuPa-Wahl antretenden Listen

Die Pfingstferien sind gerade vorbei und plötzlich hängen überall in der Nähe von Unigebäuden kunterbunte Plakate mit (mehr oder weniger) witzigen Sprüchen, Forderungen und freundlich-lächelnden Gesichtern, die deine Stimme kämpfen. Bei den kommenden Wahlen werden zwar verschiedenste Gremien gewählt (mehr dazu findet ihr hier: Mittendrin in der Hochschulpolitik) – aber mit Abstand die meisten Plakate machen auf die Wahl des […]

“Man weiß doch nie, was noch kommt!” Neue Beziehung gleich Neuanfang?

Für manche kommt es plötzlich, andere sind sich schon seit der Geburt sicher und wieder andere schwanken oder hadern gar; mit ihrer Sexualität. Einer Münsteraner Studentin ist es ebenso passiert. Nachdem sie sich in ein Mädchen verliebt hat, fing ihr Leben auch ein kleines bisschen neu an. Neuanfänge, das klingt erstmal nach guten Vorsätzen, nach einem Umzug oder auch der […]

AStA la vista – RCDS gewinnt StuPa-Wahl Die Wahlen zum 60. Studierendenparlament an der WWU

Der Trend bei der Wahl zum Studierendenparlament (StuPa) der WWU Münster setzt sich fort: Nachdem bereits im letzten Jahr alles nach einer neuen AStA-Konstellation aussah, führten CampusGrün, Juso-HSG und DIL ihre Koalition als Minderheitsbündnis fort. Bei der diesjährigen Wahl haben die Studierenden nochmals deutlich gegen die Koalition gestimmt. CampusGrün wurde als stärkste Liste durch den RCDS abgelöst. Die Suche nach […]

Aus zwei mach eine Studierendenkarte und MensaCard werden vereint

Ab dem 23. März ist es soweit: Die WWU verschickt an alle Studierenden eine neue Chipkarte, die die bisherige Studierendenkarte sowie die MensaCard ersetzt und deren Funktionen in sich vereint. Dabei kommt auf die Studierenden keinerlei Aufwand zu. In nächster Zeit könnten noch weitere Funktionen in die neue Karte integriert werden. Das Semesterticket und das Kultursemesterticket bleiben allerdings jeweils eine […]

Bald mehr Studis im Preußenstadion? Diskussion um Ermäßigungen

Auf der Sitzung des Studierendenparlaments der WWU Münster am Montagabend wurde beschlossen, dass sich das Kulturreferat mit dem SC Preußen Münster in Verbindung setzen soll, damit zum Wintersemester 2017/18 die Heimspiele in den Geltungsbereich des Kultursemestertickets fallen. Dies würde zu weiteren Ermäßigungen für Studierende führen. Der SC Preußen ist von dem Beschluss des Studierendenparlaments angetan. „Wir freuen uns über die […]