5 Tipps für nachhaltige Weihnachten

Weihnachten rückt immer näher, und Themen wie Nachhaltigkeit, Zero Waste und Minimalismus sind in aller Munde. Dass wir im Alltag – so gut es eben geht – auf Plastik verzichten, ist mittlerweile fast selbstverständlich geworden, doch was lässt sich insbesondere in der Vorweihnachtszeit beachten? Wir haben 5 Tipps für euch, wie ihr einfach etwas bewirken könnt – wenn ihr euch darauf einlasst.

Und nun? Ein Überblick über Möglichkeiten sich in und an der Uni zu engagieren

Wer bis an diese Stelle des Heftes gekommen ist, kann nicht umhin festzustellen, dass das Thema Nachhaltigkeit die ihm zukommende Aufmerksamkeit verdient hat. Facetten- und umfangreich und immer präsenter taucht es in unserem Alltag auf und fordert Politiker, Unternehmen und Konsumenten. Es muss jedoch nicht von weit oben kommen; gerade beim Thema Nachhaltigkeit sind große Erfolge durch lokale, eigenständige oder […]

Was vom Tage übrig bleibt Münsters Lebensmittelretter:innen in Aktion

Lebensmittel einzukaufen kann in Münster schon mal einen Berg an Entscheidungen beinhalten: Hauptsächlich die, wo es überhaupt hingehen soll. Es gibt eine breite Auswahl an Discountern, Supermärkten, mittwochs und samstags den Markt in der Innenstadt und unendlich viele Restaurants, Cafés und Lieferdienste. Da bleibt auch eine große Menge an Lebensmitteln über, die niemand mehr kaufen möchte; um diese Lebensmittel kümmern […]

Fünf Fragen an… das ZIN Über das Zentrum für interdisziplinäre Nachhaltigkeitsforschung an der WWU

Das Zentrum für interdisziplinäre Nachhaltigkeitsforschung (ZIN) ist ein Zusammenschluss von Profesor*innen und Mitarbeitenden der WWU Münster, die sich mit verschiedenen Facetten des Themas „Nachhaltigkeit“ beschäftigen. Im ZIN sind viele wissenschaftlichen Bereiche vertreten: die Geistes- und Rechtswissenschaften, die Geowissenschaften sowie die Theologie. Im ZIN wird gebündeltes wissenschaftliches Know-How eingesetzt, um sich mit den drängenden Fragen unserer Zeit auseinanderzusetzen. Unsere Autorin Ruth Döpker […]

Gutes Essen, nachhaltige Landwirtschaft Ein buntes Showprogramm auf dem Food Film Festival 2018

Mehrere Männer schneiden Bambusrohre zurecht, eine Frau hantiert mit Baumrinde und Experten erklären die nächsten Schritte, hier wird was gebaut. Ziel des ganzen Aufwandes ist die Konstruktion eines Bienenhotels, in denen bedrohte Wildbienenarten ungestört Eier legen können. Der Do-It-Yourself-Workshop wurde vom Campusgarten GrüneBeete auf die Beine gestellt und ist eines von vielen Angeboten des Food Film Festivals 2018. Unter dem […]

“W” wie Wurst zu Weihnachten Eine herzhafte, nachhaltige Geschenkidee zu Weihnachten + Gewinnspiel

In meiner Heimat ist es Tradition, dass am Vorabend zu Nikolaus im dörflichen Gemeindehaus geknobelt wird. Mögliche Gewinne sind Würste und Torten – insbesondere die Würste sind hier heiß begehrt. Ich esse grundsätzlich sehr gerne Salami, wobei deren Produktion oftmals eher bedenklich ist. Welche Zusatzstoffe befinden sich in der Wurst? Unter welchen Bedingungen wurde das Schwein gehalten und geschlachtet? Was […]

Wie wäre es dieses Jahr mit einem nachhaltige(re)m Weihnachten? Fünf Tipps, die Geldbeutel und Planeten schonen

Sicherlich, in der Vorstellung ist Weihnachten die Zeit für Freunde und Familie, Nächstenliebe und Besinnlichkeit. Nichtsdestotrotz endet es für viele am 23. Dezember oder sogar am Heiligabend noch einmal in überfüllten Läden mit gestressten Verkäufern. Die letzten Geschenke für Verwandte (die man nur an Weihnachten sieht) fehlen, und es kommt doch- obwohl der Kühlschrank schon brechend voll ist – Panik […]