„Projekt, das“ 92. Kunsthistorischer Studierendenkongress an der WWU

Die WWU Münster ist nach neun Jahren wieder Gastgeber des Kunsthistorischen Studierendenkongresses. An vier Tagen erleben Kunststudierende in Vorträgen knapp fünfhundert Jahre Kunstgeschichte. Der Kongress bietet außerdem Möglichkeiten zum Austausch und zur Diskussion hochschulpolitischer Themen. „Projekt, das“ – der Titel des 92. Kunsthistorischen Studierendenkongresses (KSK) an der WWU Münster könnte kaum passender sein. Zum einen definiert der Duden das „Projekt“ […]

In den Fußstapfen einer Diplomatin Müde, aber mit vielen Erfahrungen bei der NMUN-Konferenz in New York

„Der für Millionen New Yorker gewöhnliche Montagnachmittag des 20. März wird für uns dann zu einem ganz besonderem: Beginn der Sitzungen in den Komitees.“ 16 Studierende der Uni waren in diesem Jahr Teil der größten Simulation der Vereinten Nationen in New York City und vertraten Haiti. Über die Bemühungen und Erfolge der kleinen haitianischen Delegation inmitten von mehr als 5000 […]

Ausgabe 411 – Blühende Medienlandschaft an der Uni?

Liebe Leserinnen und Leser, mindestens seit Oktober 2012 schwel(t)en  Konflikte um den Semesterspiegel. Was es mit den Vorwürfen rund um Sexismus, Nazis und Finanzen auf sich hat und warum Zensur in unserem Kontrollgremium ein Thema wurde, lest ihr ab Seite 17. Nachdem im letzten Jahr aufgrund vorgenannter Ereignisse Personalmangel herrschte, drucken wir in diesem Jahr wieder eine Wahlnachlese zur StuPa-Wahl […]